Existenzgründungs-Handbuch

Information

Das Controlling ist nicht mit der Aufgabe der Kontrolle im Sinne eines Qualitätsmanagements zu verwechseln.

Controlling ist eine Führungsaufgabe, indem es auf der Basis gesammelter Zahlen Entscheidungen der Unternehmensführung vorbereitet.

Zu den wichtigsten Aufgaben des Controllings gehören:

  • Analyse der aktuellen Lage des Unternehmens und/oder seiner Teilbereiche: Dabei wird die aktuelle Situation erfasst und mit den Zielen verglichen (Soll-Ist-Vergleich).

  • Planung: Beratung der Unternehmensführung bei der Festlegung der Unternehmensziele und Übertragung der Unternehmensziele in konkrete, messbare Teilziele.

  • Steuerung: Koordination der Teilpläne und ihrer Realisierung und evtl. Korrektur des Kurses.

  • Kontrolle: Überprüfung des Standortes auf etwaige Kursabweichungen und Analyse der Ursachen für Abweichungen (Abweichungsanalyse).

Siehe auch
Zurück
Powered by